23.01.Anreise
30.01.Abreise
2Personen
Zimmer suchen

St. Anton am Arlberg.
Die Wiege des alpinen Skilaufs.

Der Arlberg ist nicht irgendein Gebiet, es ist eines der besten Skigebiete der Welt, das größte Skigebiet Österreichs und das 5. Größte Skigebiet der Welt. 88 modernste Skilifte, 305 km markierte Abfahrten und 200 km markierte Varianten im freien Skigelände sorgen für abwechslungsreiches Vergnügen. Das Top Skigebiet begeistert mit seiner alpinen Schönheit, ist bekannt für seine unglaublichen Tiefschneehänge und beliebt für seine sportlichen Herausforderungen. Entlang den Pisten ins Tal findet man eine große Auswahl an Après Ski Hütten. Die Naturrodelbahn bietet 4 km langen Schneespaß. Wer lieber die Ruhe genießt, kann die tiefverschneite Winterlandschaft auf Langlaufskiern oder mit Schneeschuhen erkunden.

Geschichte.

  • 1386 Heinrich Findelkind gründete die Bruderschaft und das Hospiz in St. Christoph um Reisenden in der Not zu helfen
  • 1884 Eröffnung des Eisenbahntunnels
  • 1901 wird der Skiclub Arlberg gegründet und zwei Jahre später wurde das erste Clubrennen ausgetragen
  • 1928 fand das erste berühmte Arlberg-Kandahar-Rennen statt
  • 1921 Hannes Schneider gründete die Skischule Arlberg, heute die größte Skischule Österreichs
  • 1937 wurden die ersten Skilifte gebaut
  • 2001 die Alpine Ski-WM wurde in St. Anton ausgetragen
  • 2006 die Galzigbahn wurde komplett neu errichtet und stellt einen einzigartigen Lift dar
  • 2016 die neue Flexenbahn verbindet das Skigegiet von St. Anton mit Lech und ist somit das größte Skigebiet Österreichs

Veranstaltungen in St. Anton

  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:

 
 

Zu den Veranstaltungen